Actros 1851

Dieses Thema im Forum "In Gedenken" wurde erstellt von Max, 30. September 2016.

  1. Max

    Max Mitglied

    Hallo,
    Nachdem ich am 09.09.2016 um 11:30 dem Tod von der Schippe gehopst bin und die erste Chemo hatte spendierte meine Frau den Actros. Nun habe ich zugeschlagen,
    LKW
    MFC-03
    Kugellager
    Originallack von MB blau schwarz Metallic
    2K Klarlack
    Stoßfänger vorn
    P1000151.JPG P1000153.JPG Kabel in den Rahmen verlegen und Servos einbauen P1000154.JPG P1000155.JPG P1000156.JPG P1000152.JPG
    Die erste Amtshandlung Fahrerhaus zusammen bauen und lackieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2016
    Trk gefällt das.
  2. Trk

    Trk .

    moin Max,
    meine Besten Genesungswünsche.
    Schöner Acki den du da Baust.
    Ich Hoffe auf ein tolles video wenn der große kleine Lebt(y)(y)(y)
    Gruß
    Thorsten
     
  3. Max

    Max Mitglied

    Danke Thorsten,
    Nach einigen Stunden am PC und Plotter beim entwerfen der Decals sind sie endlich gelungen, nur der Plotter gab mir erst nach dem 6. Versuch die Decals richtig geschnitten.
    Hier das Ergebnis. P1000157.JPG P1000158.JPG P1000159.JPG P1000162.JPG P1000163.JPG P1000164.JPG P1000168.JPG P1000170.JPG
    Mit Weihnachts Beleuchtung.
     
  4. clajo

    clajo MBN-Team Mitarbeiter

    Hi,

    sag mal - kommen da noch richtige Scheiben rein oder bleiben die Fenster so grau?
     
  5. Max

    Max Mitglied

    Hi,
    Die Fenster bleiben so, bei 30 Kabeln und der ganzen Elektronick im Fahrerhaus macht sich das schlecht wenn die Scheiben durchsichtig sind.
    Außerdem sind das graue Vorhänge.
     
  6. Trk

    Trk .

    Der Actros hat doch einen Innenausbau
    sprich Sitze und Amaturenbrett!? Da hättest du doch die Drähte gut verstecken können.
    Ich Weiß das die Dinger Nerven können aber das mit den Scheiben gefällt mir nicht.
    Aber ist dein Modell und dir muß das gefallen
    Gruß
    Thorsten
     
  7. clajo

    clajo MBN-Team Mitarbeiter

    Das finde ich auch. Wenn du denn mit dem Bock fährst, passt das nicht ins Gesamtbild.
    Also Ehrgeiz ran, die Kabellage verstecken und einen schicken Innenausbau schaffen.

    Jörg
     
  8. hansemann

    hansemann Alter Bekannter Ehrenmitglied

    Ja, der Innenausbau eines Modell macht es erst zum Hingucker.
    So wie bei einem Schiffsmodell der Ausbau des Steuerstandes ein
    Modell aufwertet oder bei einem Flugzeug der Ausbau der Kanzel,
    so müsste es doch auch im Truck-Modellbau sein.
    Das mit den Vorhängen--ein schlafendes Modell.
    Aber wie Thorsten schon richtig sagt, es ist dein Modell.
    und du wirst entscheiden.
    Ich würde mir auch mal die Meinungen der anderen überlegen.

    Nicht zuletzt gute Genesung und das alles wieder in Ordnung kommt.

    Grüße
    Hans
     
  9. Max

    Max Mitglied

    Ihr vergesst alle die Steuereinheit MFC-03 und den Vibrationsmotor, die sitzen auf einer Plattform über dem Motor des 3 Gang Getriebes, da ist kein Platz für einen Innenausbau und die Kabel sind schon bestmöglich verlegt.
    P1000171.JPG
     
  10. Max

    Max Mitglied

    Hallo,
    Da ich ja einmal beim kaufen war mussten noch neue Lipos für den Actros und den MAN je 2 Stück gekauft werden. Die 400,00 Euronen machen das Kraut nun auch nicht mehr fett.
    lrp-430233-lipo-akku-7500mah-stock-spec-p5-110c-55c-7.4v-hardcase-1.jpg
    Euch allen ein schönes Wochenende
     
  11. Max

    Max Mitglied

    Hallo,
    Da ich gestern nicht schlafen konnte und mir um 21 Uhr die Hare aus fiehlen habe ich eine Vollverkleidung aus 0,8mm Alublech und mit Carbonfolie bezogen gebastelt, heute 6 Uhr war ich auch fertig damit und ich hatte eine Glatze, SUPER. P1000176.JPG P1000177.JPG P1000178.JPG P1000179.JPG P1000176.JPG P1000177.JPG P1000178.JPG P1000179.JPG
     
  12. panzerrud

    panzerrud MBN-Team Mitarbeiter

    Guten Morgen Max,

    Klasse Baubericht, Klasse Modell
    gefällt mir sehr gut (y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)

    ach ja, die Haare kommen wieder, ich weiß das

    dir einen ruhigen Feiertag

    Rüdiger
     
  13. ich-bins-nur

    ich-bins-nur Mitglied

    Hallo Max, zuerst mal gute Besserung.

    Eine schöne Zugmaschine(y) Auch die Carbonfolie gefällt mir gut. Wäre es noch möglich aus den grauen Scheiben noch "getönte" zu machen? Eventuell mit Folie. Der Kontrast wird dann aber auch etwas leiden.

    Gruß Uwe
     
  14. Max

    Max Mitglied

    Die Scheiben sind nicht mehr grau habe sie mattschwarz gemacht, könnte sie auch mit glänzender schwarzer Plotterfolie ausschneiden.
     
  15. hansemann

    hansemann Alter Bekannter Ehrenmitglied

    Finde die Verkleidung gut gelungen.
    Gefällt mir.
    Eine Frage: Was ist das für ein kleines Armaturen-,
    Schaltbrett auf den Bildern 3und 7,woman es groß sieht?
    Eben so neu sind mir die Akkus mit dieser hohen Kapazität
    ohne Parallelschaltung.

    Viele Grüße
    Hans
     
  16. Max

    Max Mitglied

    Habe mal noch ein wenig gebastelt, den Dachlampenhalter habe ich aus Alu Rohr gebogen mit Mini Biegemaschine. Den Anhang 15735 betrachten P1000182.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2016

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden