ein Schiff mit dem Namen LADA

Dieses Thema im Forum "Schiffsmodellbau" wurde erstellt von panzerrud, 27. Oktober 2015.

  1. panzerrud

    panzerrud MBN-Team Mitarbeiter

    Hei Werner,

    ich würde mir eine neue "Funke" kaufen, dadurch kannst du einfachste Fehler vermeiden und auf dem 2,4 Ghz Bereich hast du nicht so schnell Ärger so mein Wissen. Beim Kauf denke ich nicht daran über den Tisch gezogen zu werden sondern - was brauche ich, was will ich - und Werner das klappt

    eine schöne Zeit:):):):)

    Rüdiger
     
  2. KaLeu

    KaLeu KaLeu

    Werner, wenn du was neues als anlage suchst, im parallelforum gibt's eine lange Abhandlung darüber. der user "meckisteam" hat gut seine anlage und deren Möglichkeiten beschrieben.
    es ist die Flysky FS-i6, für die er auch einen doppelten Gashebel entworfen hat. habe die anlage in betrieb gesehen und die ist super. kein großer Schnickschnack mit tausend hebeln und schaltern. liegt gut in der Hand und-----ist wirklich preiswert. auch jede menge programmiermöglichkeiten... dieser tip war kostenfrei.....(y)

    @ rüdiger
    schön, daß das schiff fortschritte macht. beim durchsehen des verlaufs ist mir der gedanke gekommen, daß dein schiff wirklich eine "nußschale" ist.......:LOL::LOL:(y)
     
  3. panzerrud

    panzerrud MBN-Team Mitarbeiter

    Hi Leute,

    so sieht mein Plan aus

    bo517.JPG

    eine dreigeteilte Arbeitsplatte die eine gleichgroße Arbeitshöhe gewährleisten soll dann geht es weiter mit der "Lada"

    ein Einrichtungsgegenstand hab ich mir jetzt schon gegönnt

    bo518.JPG

    bo519.JPG

    Proxxon Dekupiersäge DSH

    euch noch eine schöne Zeit(y)(y)(y)(y)(y);)

    Rüdiger
     
  4. KaLeu

    KaLeu KaLeu

    war das Christkind da ?
     
  5. Patibo

    Patibo MBN-Team Mitarbeiter

    Die Werkstatt ist das wichtigere Projekt vor dem eigentlichen Projekt :D

    Patrick
     
  6. Oberbootsmann

    Oberbootsmann Mitglied Ehrenmitglied

    Hallo Rüdiger, und, ....auf diesem kleien Umweg auch an Toni:

    Danke für Eure 'Tipps wegen der Funkanlage. Ist notiert!
    ..Werde in Kürze mal bei Tom anlegen. Der denkt in Gigaherz. Was der nicht kennt, das gibt es nicht!
    Gibt ja auch nicht mehr Viele, die so´n alten Koffer mit dem antiquierten Frequenzband im Keller haben. Sogar das FU'NKENmariechen von der Kölner Prinzengarde soll inzwischen auf 2,4Ghz ...., na Ihr wisst aschon.
    Gerücht! Natürlich. Aber, man kann ja nicht wissen. - Irgendwas ist immer dran.
    Beste Grüße, Werner
     
  7. KaLeu

    KaLeu KaLeu

    Werner, du wirst es aber nicht glauben, ich arbeite immer noch mit einer alten anlage aus 1975, einer robbe 4kanal auf 27 mhz !!! die funktioniert immer noch und tut ihre dienste...außerdem mache ich den meisten betrieb (hab ja nur 15 modelle unter dampf...) mit einer 40 mhz mc12. damit habe ich auch so an 5 modelle in betrieb...eine 35er anlage habe ich auch fürs segeln einer der segler in betrieb. (da wo geschifft wird, wird nicht geflogen...)
    muß allerdings zugeben, daß ich meinen "schnappi", das Krokodil, und die dragonforce 65, einem artr-segler, mit 2,4 ghz betreibe, weil die anlage dabei war und eine ist mir "zugetragen" worden. - Tom weiß, was das ist...:LOL::LOL:-
    gerade eben habe ich mal meinen Z5 mit einem 2,4er rx ausgerüstet und will mal probieren, ob das problemlos geht.

    leute, ich wünsch euch was bis demnächtst auf diesem Kanal.....
     
  8. Oberbootsmann

    Oberbootsmann Mitglied Ehrenmitglied

    Hallo Toni, ....hört sich für mich sehr spannend an! Als ich auf dem Flottenmanöver, - ich glaube vor zwei Jahren,- meinen Z 3 fahren wollte, machte der immer komische Bocksprünge. Da funkte irgend jemand in der ganzen Zeit dazwischen. Ich konnte nicht ermitteln, wer das war. Um Schäden zu vermeiden habe ich es dann aufgegeben. Diesmal will ich gerne auf der sicheren Seite sein.
    Ich glaube mit 2,4GHZ kann ich nichts verkehrt machen.
    Im Juni kommt der Moment der Wahrheit!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden