Lichterfest im "Heimathafen"

Dieses Thema im Forum "Veranstaltungen" wurde erstellt von Oberbootsmann, 8. September 2018.

  1. Oberbootsmann

    Oberbootsmann Mitglied Ehrenmitglied

    TEIL 2 , Lichterfest

    Interessant war der „ Fischereihafen“.
    Bilder 91 und 92
    DSCF1991.JPG
    DSCF1992.JPG

    Für mich immer noch unfassbar, wie man in so ein kleines Schiff so viele funktionierende Funktionen einbauen kann.
    Trotz aller Anstrengung war meine Challenge II wieder nicht fertig geworden. Ich habe sie trotzdem auf den Tisch gestellt.

    DSCF1963.JPG

    Noch ´ne Überraschung: Bemerkenswertes Interesse von Besuchern.
    Besonders zwei Jugendliche hatten eine gänzlich falsche Vorstellung von Modellbau: Man kauft einen Baukasten, setzt die Teile darin zusammen, pinselt sie an, Batterie rein und los ghts.
    Ich konnte ihnen ein Basukastenmodell von einem Schlepper zeigen, und der Erbauer plauderte etwas über den Bau und die Ausstattung. Heiße Ohren waren wohl das Mindeste, was sie dabei bekommen haben.
    Dass es auch anders geht, habe ich dann an meinem Neubau zeigen können. Dabei konnten sie ihre Schockstarre wieder etwas lösen.
    Andere fanden interessant, was man aus einfachem Kriskrams aus dem gelben Sack gestalten kann.
    DSCF1980.JPG

    In meinem letzten Beitrag vor dem Lichterfest hatte ich die Befürchtung geäußert, dass meine Kamera mit der Dokumentation der Szenen bei Dunkelheit überfordert sein würde.

    Ich hatte richtig vermutet. Darum kann ich hier zu meinem großen Bedauern die wirklich spektakulären Bilder vom Abend nur andeutungsweise, mehr oder weniger unscharf und mit falschen Farben
    DSCF2013.JPG

    DSCF2012.JPG DSCF2015.JPG DSCF2020.JPG

    Schade, denn das war ja eigentlich die Intention beim Lichterfest.
    Das Weitere muss ich deshalb Eurer Phantasie überlassen. Es war jedenfalls klasse.
    Der Gastverein, der die farbige Beleuchtung der Szene aufgebaut hatte, hat ganze Arbeit geleistet.

    Es muss doch eine Kamera geben, mit der das geht! Nötigenfalls hole ich meine alte 24 X 36- Negativfilm Pentax wieder aus dem Schrank. Mit der ging das nämlich!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ENDE TEIL 2

    Fortsetzung in Teil 3
     
  2. Oberbootsmann

    Oberbootsmann Mitglied Ehrenmitglied

    Teil 3 Lichterfest
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wer Appetit bekam war gut bedient.
    Kartoffelpuffer und Bratwurst in der „Pommesbude“ draußen
    DSCF2007.JPG DSCF2009 (2).JPG

    ...und am Kaffee- und Kuchenbuffet drinnen.
    DSCF1970.JPG

    Die Eisenbahner waren mit einer klassischen kleinen Rangierlok da, die DB –„KÖF“.
    die gibt es als Modell selten zu sehen. Dazu waren Arbeitswagen und verschiedene Wagons auf den Schienen.
    DSCF1973.JPG DSCF1972.JPG

    Zu meinem Bedauern waren die schönen großen Dampfloks ( 01ser , 38er und 44er Serie) wieder nicht dabei. Ich kann die Modellbauer, die diese hervorragenden Stücke gebaut haben nicht verstehen.
    Gerade heute, wo so viele Besucher da waren, historisch bedingt auch viele ehemalige Eisenbahner.
    Die hätten den Rest der Ausstellung wahrscheinlich vor Begeisterung nicht wahrgenommen.

    Dafür fand die Westernlock, die auch im Sommer schon da gewesen ist, reichlich Beachtung und Bewunderung. Eigenbau!
    DSCF1989.JPG

    Zwischen den Ausstellungsstücken standen hier und da auch die bekannten Klassiker, die aber neben der Vielzahl ihrer spektakulären „Artgenossen“ auf Tischen und im Gelände mehr Beachtung verdient hätten.
    DSCF1964.JPG DSCF1965.JPG DSCF1994.JPG

    So, liebe Forumfreunde.
    Dass wir uns diesmal nicht treffen konnten bedauere ich, was sicherlich nichts Ehrenrühriges ist. Andererseits verstehe ich es, wenn man den erheblichen Reiseaufwand nur einmal im Jahr auf sich nehmen will, und wenn sich Termine auf dem Kalender überschneiden.

    Also: Nach der Ausstellung ist vor der Ausstellung! Blickrichtung Flottenmanöver 2020 .
    Auch wenn´s noch lange hin ist, ich freue mich drauf.
    Versprochen: Meine Challenge II wird dann zur Taufe und in See gehen!

    Euch allen beste Grüße und bis dann mal,

    Werner
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2019
  3. Tom

    Tom Admiral of the Dead Fleet

    Moin Werner,

    wie ich sehe war das Lichterfest für Euch ein voller Erfolg....
    das finde ich echt gut (y)
     
  4. Oberbootsmann

    Oberbootsmann Mitglied Ehrenmitglied

    Hallo Tom,
    langsam wird mir die Flaute in unserem Forum unheimlich. Gibt es irgendeinen Grund, den ich nicht kenne, dass die Luft raus ist?
    Vielleicht müssten wir uns mal mit allen Forumfreunden austauschen, mal eine Diskussion anregen.
    Es ist bestimmt keine motivierende Situation für ein paar Unentwegte, ihre Berichte in den Wind schreiben.
    Ich erinnere mich an die aktiven Zeiten nach Eröffnung des Forums.
    Was meinst du selber?: Sollte ich mal ein Thema zur Diskussion deröffnen?
    ....Oder einfach weiter abwarten und beobachten?

    Erst mal beste Grüße,

    Werner
     
  5. SE11er

    SE11er Aktives Mitglied

    Hallo Werner,
    danke für Deinen Bericht und die Fotos vom Lichterfest.
    Danke das Du das Thema ansprichst, mir geht es ebenso.
    Mich plagt ein schlechtes Gewissen, da von mir z.Z. auch nichts mehr kommt.
    Ich habe einwenig die Lust am Modellbau verloren. Ich hatte mich zuletzt mit der Geschichte des Dortmund- Ems- .und dem Mittellandkanal
    beschäftigt und ein Schwimmkran mit Ponton gebaut. ( Man wird jetzt sagen :" Bilder her!" ) aber darin liegt das Problem, es gelingt nicht mehr
    so wie vorher. Ich wollte die Teile im Sommer mitbringen, aus bekannten Gründen mußte ich aber leider absagen.

    So jetzt kennst Du ( und Ihr alle ) mein Problem, was allerdings nicht mit der Teilnahme am Forum zutun hat, da bleibe ich dabei.

    LG
    Lothar
     
  6. Oberbootsmann

    Oberbootsmann Mitglied Ehrenmitglied

    Vielen Dank Lothar.
    Mal sehen, wie es weiter geht.
    Ich denke, ich werde mal ein Diskussionsthema auf machen.
    Da kann dann Jeder mal schreiben, was er für einen Eindruck hat, und in welche Richtung es weiter gehen könnte.

    Ich selber war ja auch nicht so oft mit Berichten dabei, habe erst vor einigen Wochen wieder mit dem Bauen Angefangen.
    Jetzt nach dem Lichterfest bin ich wieder motiviert, und werde dran bleiben. es kommt ja auch die Zeit mit den langen Abenden.
    Also bis dann mal.
    Ich hoffe sehr, dass sich unser Forum wieder belebt. Wäre echt sehr schade drum.

    Beste Grüße,

    Werner
     
  7. Patibo

    Patibo MBN-Team Mitarbeiter

    Hallo Werner,
    jetzt noch von mir einen Dank für Bericht und Bilder!
    War durchaus wieder eine schöne Veranstaltung und ich freue mich, dass es für alle Beteiligten ein gelungener Tag war!

    Grüße
    Patrick
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden