Baubericht U.S.S. Constitution 1:96 - Revell

Dieses Thema im Forum "Schiffsmodellbau" wurde erstellt von hwitt9, 23. Juli 2018.

  1. hwitt9

    hwitt9 Mitglied

    Hallo Tom,

    vielen Dank für Dein Lob,
    So langsam wird die U.S.S. Constitution fertig.

    Viele Grüße,
    Heiko
     
  2. Tom

    Tom Admiral of the Dead Fleet

    Hallo Heiko,

    Hört sich gut an (y)

    Baust Dir auch noch einen anderen Ständer für die Conni ?
    Wäre echt ratsam Du weißt ja warum... ne... ;)
     
  3. hwitt9

    hwitt9 Mitglied

    Hallo Tom,

    ja, angedacht ist zum Schluß ein unauffälliger Ständer aus Holz zur Stabilisierung.

    viele Grüße,
    Heiko
     
  4. hwitt9

    hwitt9 Mitglied

    Hallo,

    und wieder gibt es ein "kleines" Update. Die Wanten für den Großmast sind fertig und angebracht.

    Im Großen und Ganzen bin ich recht zufrieden. (y):D

    Wanten_Großmast_w.jpg

    Wie oft mir aber inzwischen die Spitze des Bugspriets abgebrochen ist und ich diese wieder ankleben musste, habe ich aufgehört zu zählen.

    So langsam geht das Projekt der Vollendung entgegen. :D

    Die nächsten Projekte stehen ja auch schon auf der Warteliste.
    Unter anderem habe ich mir zwei Träume erfüllt.

    Als erstes ist da der wunderschöne Bausatz der VOC Batavia von Kolderstock.

    Batvia_001_w.jpg

    Und dann konnte ich eine echte Rarität ergattern. Die Adler von Lübeck von Graupner inklusive des Beschlagsatzes.

    Adler von Lübeck_001_w.jpg

    Seit ich der Jugend angefangen hatte, wollte ich diesen Bausatz haben und jetzt kann ich dieses schöne Modell endlich bauen.
    Die Vollständigkeit muss ich aber erst noch prüfen.
    viele Grüße,

    Heiko

    Baufortschritte_w.jpg
     
  5. hwitt9

    hwitt9 Mitglied

    Hallo,

    Ich habe das verregnete Wochenende genutzt und die Wanten für den Kreuzmast fertigzustellen.
    Somit sind jetzt alle Wanten angebracht:

    Wanten_Kreuzmast_w.jpg

    Zurzeit arbeite ich an der Takelung des Bugspriets. So langsam wird die USS Constitution also fertig und ich kann so langsam anfangen mich meinen nächsten Projekten zuzuwenden.

    Takel_Bugspriet_w.jpg

    Wie immer waren viele der vorstehenden Teile, wie Rahen, Spieren, Kranbalken usw. locker und brachen mir immer wieder ab.
    Ich dachte schon, ich bin besonders ungeschickt, bis ich den wahren Übeltäter auf frischer Tat ertappt habe. ;)

    Uebeltaeter_w.jpg

    Und dann schaut er hier noch so unschuldig. Dabei habe ich ihn in der Nacht dabei erwischt, wie er sein Köpfchen an allen vorstehen Teilen gerieben hat.
    Tja, so sind Katzen eben. Da muss ich meinen Lagerplatz eben Katzensicher machen.
    Aber so richtig böse kann ich ihm natürlich nicht sein. Er ist ein super Katzenkumpel. :D

    Viele Grüße

    Heiko

    Baufortschritte_w.jpg
     
  6. hwitt9

    hwitt9 Mitglied

    Hallo,

    Zur Zewit geht es Mal wieder nur langsam mit der guten alten Constitution voran.
    Immerhin konnte ich die Takelung des bugspriets abschließen:

    Bugspriet_Talkel_001_w.jpg

    Abgelengt bin ich zur Zeit durch diesen neuesten Zuwachs zu meinen Maschinenpark:

    Elegoo_Mars_w.jpg

    einen Elegoo Mars 3D Resindrucker. :D
    Die ersten Testdrucke waren auch schon recht erfolgreich:

    Versuch1_004_w.jpg Versuch3_003_w.jpg Versuch_4_w.jpg Kanone_001_w.jpg

    Ich bin vor allem von den dargestellten Details sehr begeistert.(y)
    Ich denke, der wird mir gute Dienste leisten.

    viele Grüße,
    Heiko

    Baufortschritte_w.jpg
     
  7. Tom

    Tom Admiral of the Dead Fleet

    Moin Heiko,

    Schöne Fortschritte an deiner Conni....
    Und wir habe auch sowas.... mit Fell und 4 Pfoten ;)
    Hier Ihre Majestät Leonore von Löwenherz....oder kurz Leoni
    IMG_3704.JPG

    Und Flocky Fluse
    IMG_5039.JPG
    Nur das die Beiden an meine Modelle gehen habe ich noch nicht beobachtet... :)

    Und wie ist es mit dem Geruch von dem Resin ?
    Den ich liebäugel auch auf so einen Drucker ...
     
  8. hwitt9

    hwitt9 Mitglied

    @Tom - Hallo Tom,

    Darf ich vorstellen.. Timmy - Auch "Kusschelnator" genannt. :D

    Timmy_19-08-08_002_w.jpg

    Es war auch das erste Mal, dass ich Ihn an einem meiner Modelle gesehen habe.
    Normalerweise lasse ich die Teile und Modelle sogar auf dem Arbeitsstisch liegen und nichts passiert.
    Ich denke, er war nur neugierig.

    Der Geruch vom Resin ist eigentlich nicht so schlimm, nur man sollte trotzdem immer bei guter Belüftung arbeiten.
    Ich fand schlimmer hat eher das Isopropanol zur Reinigung gerochen.
    Deshalb nutze ich eine neue Art von Resin für den 3D-Druck. Das gibt es erst seit kurzem direkt von Elegoo, das kann man mit normalen Wasser abwschen und es riecht auch weniger. Und man sollte natürlich auch immer die Haube auf dem Drucker lassen.
    Zum saubermachen der Teile, der Werkzeuge und Grundplatte reicht bei dem neuen Resin einfaches Wasser aus. Man spart sich also beim normalen Arbeiten das geruchsintensive Isopropanol
    Nur wenn man den Drucker "richtig" sauber machen will, braucht man noch das Isopropanol.
    Ich habe den Drucker in meinen Schlaf/Arbeitszimmer zu stehen. Geht nicht anders, bei einer 2-Zimmerwohnung.
    Man muss eben immer gut lüften.

    Viele Grüße,
    Heiko
     
    Tom gefällt das.
  9. clajo

    clajo MBN-Team Mitarbeiter

    Heiko,

    wo hast du die weißen Netze her?

    An der Adler bin ich mal verzweifelt :(
    Ich hab den Rumpf nicht gleichmäßig hinbekommen. Das Holz ist dann in die Restekiste gekommen und wurde inzwischen, wie auch viele Einzelteile, für andere Projekte aufgebraucht.

    Gruß Jörg
     
  10. hwitt9

    hwitt9 Mitglied

    @clajo - Hallo Jörg,

    Ich denke, du meinst die weißen Finknetze für die Hängematten. Die habe ich von einem Modellbauerkollegen bekommen. Er hatte die noch von seiner Victory übrig. Ich weiß aber nicht, wo er die her hatte.
    Urscprünglich wollte ich einfache Floegengaze dafür nehmen, nur ist die leider schwarz und hat ein Sechseckmuster, passten also nicht so wirklich.

    Bei der Adler wäre es auch für mich mein erster Rumpf in "Schichtbauweise". der alte Bausatz reitzt mich aber wirklich sehr.

    viele Grüße,

    Heiko
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden