Baubericht Voodoo

Dieses Thema im Forum "Schiffsmodellbau" wurde erstellt von Uriziel, 31. Januar 2019.

  1. Uriziel

    Uriziel Der um die Wolken segelt

    Moin Jungs,

    heute konnte ich endlich den Plan für die Voodoo bei der Post abholen. Passendes Sperrholz für den Bau habe ich auch hier. Und auch schon das erste Problemchen bei dem ich den Rat von Euch erfahreneren Bootsbauern bräuchte: Die einzelnen Spante sind z.T. ziemlich in der Mitte des etwas mehr als A1-großen Bauplans eingezeichnet. Wie kann ich diese am besten auf das Holz übertragen? Direkt aus dem Plan ausschneiden klingt mir ziemlich riskant, von Hand abpausen ungenau und beim kopieren wird der ganze restliche Plan zerknickt. Gibt es da nicht noch einen besseren Weg?
    Schonmal vielen Dank für die Tipps.:)

    LG
    Nicolas
     
  2. clajo

    clajo MBN-Team Mitarbeiter

    Hallo Nicolas,

    ich kopiere mir den Plan immer in Stückchen, je nachdem was ich brauche. Die Kopie zerschneide ich großzügig und klebe sie mit Pritt oä auf das Holz.
    Leider wird der Plan dabei geknickt. Ich versuche die Knicke immer "papierschonend" hinzubekommen. Meine Pläne sind allerdings immer auf A4 gefaltet.
    Ist halt besser mit dem abheften.
    Wenn du den Plan digital hast, würde ich ihn drucken lassen und diese Kopie dann zerschneiden. Ich mache das immer über Online Plotservice, Plakatdruck und mehr bei BestPlot
    Ein Plot A0 in Graustufen kosten 0,90€ + Versand

    Gruß
    Jörg
     
  3. Uriziel

    Uriziel Der um die Wolken segelt

    Hi Jörg,

    Danke für den Tipp. Digital hab ich den Plan leider nicht, beware sowas auch am liebsten in der Zeichnungsrolle auf, aber ich schau mal ob ich in der nähe nen Copyshop finde, die etwas größer kopieren können.

    LG
    Nicolas
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden